Home  > Arbeit / Studium  > Arbeit

Arbeiten in Flämisch-Brabant

Interessante Möglichkeiten für Expats

Das Bioinnovationszentrum von Löwen stellt multifunktionale ventilierte Büro- und Laborräume sowie allgemeine und technische, logistische und umwelttechnische Unterstützung bereit für junge FuE-intensive Unternehmen mit einem hohen Wachstumspotenzial in Biowissenschaften.

Die Region zeichnet sich traditionell durch eine niedrige Arbeitslosenrate aus und ist kontinuierlich auf der Suche nach den unterschiedlichsten Profilen. Dies bringt interessante Möglichkeiten für Expats und deren Familien mit sich. Sie werden angezogen von den vielen internationalen Institutionen, der außergewöhnlichen Bildungslandschaft, einem soliden Dienstleistungs- und Verarbeitungssektor sowie vielen Hightech- und Jungunternehmen.

Wenn Sie eine Arbeit in Flämisch-Brabant suchen, dann können Sie sich an das Amt für Arbeitsvermittlung und Berufsbildung (VDAB) wenden. Das Amt verfügt über eine umfangreiche Datenbank mit Arbeitsangeboten und ermöglicht Ihnen, einen Lebenslauf abzulegen. Ferner bietet es zusätzliche Beratung und Hilfestellung.

www.vdab.be/english

Arbeiten bei einer internationalen Institution?

Wenn Sie bei einer internationalen Institution arbeiten möchten oder an einem Praktikum interessiert sind, besuchen Sie:

Daneben sind die Arbeitsangebote vielleicht noch zahlreicher bei den vielen multinationalen Firmensitzen, Agenturen und Interessenverbänden, die eng mit den internationalen Institutionen interagieren. Gute Adressen für eine erste Suche sind:

Einige Tipps

  • Freundschaften schließen
    Die effektivste Form, einen Einblick in eine interessante offene Stelle zu erhalten, ist wohl, hierherzukommen, an einigen Aktivitäten wie Workshops oder Konferenzen teilzunehmen und Ihr Netzwerk auszubauen.

  • Sprachen beherrschen
    Niederländisch-Unterricht ist sehr beliebt wegen der versteckten Jobangebote für Expats mit grundlegenden Niederländisch-Kenntnissen. Das 'Huis van het Nederlands' (Haus für Niederländisch) bietet viele auf Ihre Bedürfnisse angepasste Möglichkeiten. Viele Expats ziehen es immer häufiger vor, im oxfordschen Löwen zu wohnen und zwischen hier und Brüssel zu pendeln. Viele von ihnen nehmen Niederländisch-Kurse am ILT der Löwener Universität. Das ILT bietet auch einen beliebten, intensiven Sommerkurs an.

  • Ein kurzer, übersichtlicher Lebenslauf von maximal zwei Seiten, mit einem Bewerbungsschreiben. Wenn Sie sich nicht in CV-Standards in Belgien und Europa auskennen, dann hilft Ihnen ein Europass, sich in unserem multikulturellen Umfeld zurechtzufinden. Denken Sie daran, dass Ihr persönlicher Lebenslauf mit einem Foto die beste Resonanz findet, wenn er Ihre Kreativität und Fähigkeiten hervorhebt. Schließlich: seien Sie proaktiv und versuchen, Ihren potenziellen Arbeitgeber zu finden.

Praktische Angaben zum Leben und Arbeiten in Flämisch-Brabant und in anderen Teilen Belgiens finden Sie auf workinflanders.vdab.be/more-on-belgium.

Ausländische Unternehmen, die jemanden in Belgien einstellen möchten, oder Ausländer, die sich selbst in Belgien niederlassen wollen, um einer kurzfristigen oder teilweisen Tätigkeit als Selbstständige nachzukommen, steht die Website der zentralen Anlaufstelle 'Working in Belgium: Limosa' zur Verfügung.

Über einen längeren Zeitraum bleiben

Und wie sehen die Lebenshaltungskosten und das Leben für Ihre Familie aus? Die meisten Expats leben in den Gemeinden um Brüssel und Löwen. Das öffentliche Verkehrswesen ist gut entwickelt und der durchschnittliche Kaufpreis für ein Haus in Flämisch-Brabant beträgt 240.529 Euro, während die durchschnittliche Monatsmiete sich auf 549 Euro beläuft. Sie können eine Wohnung über Immobilien-Websites finden oder einen der vielen Immobilien- und Umzugsdienstleister kontaktieren.

Wenn Sie über einen längeren Zeitraum bleiben möchten, ist es vielleicht klug, Ihre Kinder an Schulen mit flämischen Kindern einzuschreiben. So haben diese später einen deutlichen sprachlichen Vorteil und können als Brücke zum Kennenlernen Ihrer Nachbarschaft dienen. Eine sehr gute Alternative, vor allem für Expats, die nur ein paar Jahre bleiben wollen, bilden die vielen internationalen Schulen in der Gegend. Viele benutzen einen Lehrplan aus Großbritannien, Japan, usw. Die meisten internationalen Schulen befinden sich in der Gegend um Brüssel, einige sind aber auch in Wallonisch-Brabant und Löwen angesiedelt. Nachstehend finden Sie eine Liste von internationalen Schulen in der Gegend.

Internationale Schulen:

Wenn Sie wissen möchten, wie das surreale, traumhafte Leben hier ist, besuchen Sie umgehend Fans of Flanders oder De Rand und machen sich Appetit!

 

Top